Den Kreißsaal hatten Sie sich vorher schon angeschaut und Ihr Partner kennt den Weg dorthin genau. Meine Hebammen-Kolleginnen im Klinikum Bremen-Nord werden von mir über unsere bevorstehende Ankunft informiert.

Mit der Nutzung eines separaten Geburtszimmers bleibt die Privatsphäre während der Geburt gewahrt. Nur Sie, Ihr Partner und ich kümmern uns in den folgenden Momenten um die Ankunft Ihres Kindes . Dabei stehen uns alle Einrichtungen des Klinikums zur Verfügung; ob Sie sich für eine sanfte Geburt im warmen Wasser, auf dem Entbindungsbett oder auf dem Gebärhocker entscheiden.

Die meisten, der von mir betreuten Mütter (und Väter) verlassen die Klinik, zusammen mit ihrem Baby, ca. 4 Stunden nach der Geburt und werden in den anschließenden Stunden und Tagen von mir zu Hause "nachgesorgt".

Alternativ ist die stationäre Betreuung durch meine Kolleginnen im Klinikum möglich.

Sie können sich vor Ort entscheiden!